Unterwasserortungsmethoden

Subsea dredger
duiker offshore detectie explosieven

Unterwasser Ortungsmethoden  

Für die Ortung von Unterwasser gelegenen nicht detonierten Kampfmitteln nutzt BODAC technisch fortgeschrittene, zuverlässige und äußerst hochwertige Ausrüstung. Die technischen Details können auf die individuellen Anforderungen angepasst werden um eine große Bandbreite von Kundenwünschen in Bezug auf die Unterwasserdetektion von Metallobjekten zur erfüllen.

Nachdem ein Objekt geortet wurde, kann es von Tauchern mit Hilfe von Wasserbestrahlung, a 6 inch[1]  airlift oder einem Unterwasserbagger untersucht werden. Alle Tauchaktivitäten werden mit einem hochmodernen Videoaufnahmegeräte aufgezeichnet.

 

 

Kontaktperson: